Daniel Kahnemann ist ist israelisch-US-amerikanischer Psychologe. In seinen Veröffentlichungen beschäftigt er sich z. B. damit, wie wir Entscheidungen fällen („Schnelles Denken – langsames Denken“).

23. August 2015

Was Compilerbau und Coaching verbindet

Oder: Warum bei roten Blumen nicht jeder rot sieht (verzerrte Wahrnehmung) Der Linguist Noam Chomsky war zusammen mit Pionieren der künstlichen Intelligenz Teil einer Bewegung, die in den fünfziger und sechziger Jahren die Kognitionswissenschaften begründete. Diese neue Disziplin der Psychologie […]